Info zur Einkommensrunde 2019

Um was geht’s?

Zum 31.12.2018 ist der Tarifvertrag für die Beschäftigten der Länder abgelaufen. Dieser muss nun neu verhandelt werden. Auf Seiten der Gewerkschaften verhandeln der dbb beamtenbund und tarifunion (dbb), also der Dachverband der DSTG, und ver.di zusammen. Die Arbeitgeber werden vertreten durch die Tarifgemeinschaft der Länder (TdL). Chef der TdL ist der Berliner Finanzsenator Dr. Kollatz.

Mit welchen Forderungen gehen die Gewerkschaften in die Verhandlungen? (Link)