Grundsteuerreform – Arbeitsbelastung stellt Finanzämter vor große Herausforderungen

Wem die Erstellung der Grundsteuererklärung zu schwierig sei, könne sich an sein Finanzamt wenden, rät der Berliner Finanzsenator Daniel Wesener im Morgenpost-Artikel vom 12.September 2022. Der DSTG-Landesvorsitzende Oliver Thiess zeigt sich irritiert von dieser Aussage. „Die Kolleginnen und Kollegen dürfen keine Hilfeleistung in steuerlichen Sachverhalten geben,“ so Thiess. Zudem seien Weiterlesen…