Aktiv mit der Generation 50+

Die Betreuung der Pensionäre/Rentner und deren Hinterbliebene erfolgt direkt vom Landesverband (mit Unterstützung des Seniorenbeirats).

Es finden regelmäßig Treffen in der Landesgeschäftsstelle der DSTG, Kluckstraße 8, statt. Diese zwanglosen Zusammenkünfte finden immer Anklang. Man hat hier und auch bei den Unternehmungen Gelegenheit, sich mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, Informationen zu erhalten sowie eigene Anregungen und Vorschläge loszuwerden.

Die „Generation 50 +“ ist aber auch seit einigen Jahren sehr aktiv unterwegs.
Fast jeden Monat steht ein anderes Ziel auf dem Programm.
Jeden Sommer ist eine Dampferfahrt angesagt und im Winter geht’s zu einem Weihnachtsmarkt.

Ihre Christa Röglin

Der Seniorenbeirat

Zur Unterstützung des Landesverbandes bei der Betreuung der Pensionäre, Rentner und Hinterbliebenen besteht der Seniorenbeirat. Dieser besteht aus mindestens drei Mitgliedern. Unter anderem organisiert er diverse Freizeitaktivitäten (Ausflüge, Besichtigungen, regelmäßige Treffen) und informiert seine Zielgruppe über aktuelle Entwicklungen sozial- und berufsrechtlicher Art. Ein Mitglied des Seniorenbeirats vertritt die DSTG Berlin in der Seniorenvertretung des dbb berlin.

Vorsitzender des DSTG Seniorenbeirates ist Jürgen Köchlin. Als Stellvertreter wurden Bernd Raue und Evi Manthey gewählt.