Entbehrungsquote, Personalmangel und demografischer Wandel – Berlin muss endlich die Probleme angehen!

Der stellvertretende Landesvorsitzende Oliver Thiess im Interview mit dem Steuer-und Grollblatt Grollblatt : Herr Thiess, können Sie bitte die aktuelle Personalstruktur in der Berliner Finanzverwaltung darlegen? Thiess : Sehr gerne. Wir haben in den Finanzämtern und der Senatsverwaltung aktuell 7.154 Beschäftigte. Davon sind 81 Prozent Beamte und 29 Angestellte. Von Weiterlesen…

Gesucht: Die Top 3 der Steuerungerechtigkeiten

DSTG startet Online-Kampagne zum Tag der Steuergerechtigkeit Alle DSTG- und bfg-Mitglieder sind aufgerufen, hierfür über ein Onlineformular unter www.tag-der-steuergerechtigkeit.de Vorschläge aus der täglichen Praxis einzureichen. Als Gewinn winkt eines von drei hochwertigen Tablets und damit verbunden die Möglichkeit zur Teilnahme an der öffentlichen Veranstaltung anlässlich des Tages der Steuergerechtigkeit am Weiterlesen…

Plädoyer für eine Frauenvertretung – auch und besonders im öffentlichen Dienst!

Brauchen wir noch eine Frauenvertretung ? In den 60er Jahren begann die Frauenbewegung im westlichen Deutschland. Zuerst entstand die Kinderladenbewegung, die später dann von den Männern übernommen wurde. Danach konzentrierte sich die Frauenbewegung auf die Reformierung des Abtreibungsrechtes. Die Männer galten bei den Feministinnen im westlichen Deutschland als Feinde, denn Weiterlesen…

DSTG im Gespräch mit der CDU-Arbeitsebene

Am 15. April 2019 trafen Vertreter der DSTG-Jugend und der DSTG Berlin mit der Arbeitsebene der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus zusammen. Die DSTG nutzte die Gelegenheit die CDU-Fraktion für eine am 29.Mai 2019 stattfindende Anhörung zu den Themen Ausbildungsrahmenbedingungen in Königs Wusterhausen und die Ausbildungssituation allgemein zu informieren. Dabei lag Weiterlesen…