DSTG Berlin veröffentlicht Broschüre für Quereinsteigende

Mit dieser Broschüre richtet sich der DSTG Landesverband direkt an die Kolleginnen und Kollegen, die in den vergangenen Monaten als Quereinsteigende die Berliner Finanzämter bereichern und verstärken. Die Quereinsteigenden leisten nicht  nur einen großen Beitrag zur Bewältigung der bevorstehenden Grundsteuerreform, sondern unterstützen nun diverse Teams z.B. in den Geschäftsstellen, dem Weiterlesen…

Mut bei der Reform der DV Telearbeit

Das Thema „Telearbeit“ ist weiterhin dauerhaft präsent in unserem Arbeitsalltag. Arbeiten im Heimbüro hat mittlerweile so viele Bezeichnungen: Telearbeit, mobiles Arbeiten, Homeoffice, Pandemie- Arbeitsplatz. Aber egal wie man es auch nennen mag, die Möglichkeit seine Arbeit, zumindest teilweise, außerhalb der Dienststelle zu verrichten, hat nur ein Ziel: Bessere Vereinbarkeit von Weiterlesen…

Einkommensrunde 2021 – Tarifkompromiss für die Länder steht

Die Gewerkschaften haben sich mit der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) in der dritten Verhandlungsrunde über den neuen Tarifvertrag für die Tarifbeschäftigten der Länder geeinigt.Der Landesvorsitzende der DSTG, Detlef Dames, sieht das Ergebnis kritisch: „Angesichts der Ausgangslage – das „Angebot“ der TdL umfasste eine Erhöhung von höchstens 0,5% und Verschlechterung der Weiterlesen…

Hände weg vom Arbeitsgruppenvorgang – Tarifverhandlungen der Länder sind gestartet!

Die Tarifgemeinschaft der Länder (TDL) plant Herabgruppierungen! Dem Bundesarbeitsgericht (BAG) kam es in seinem Urteil nicht auf den zeitlichen Anfall der Einzeltätigkeiten an, sondern auf den zeitlichen Umfang des gesamten Arbeitsvorganges, der die Einzeltätigkeiten fordert.  Die Arbeitgeber wollen die Entscheidung des BAG nicht akzeptieren. Das würde bedeuten, höherwertige Arbeitsergebnisse, die Weiterlesen…