Beihilfe: Vorsorgen mit Vollmacht

Der DSTG-Seniorenbeirat Berlin macht darauf aufmerksam, dass beihilfeberechtigte Versorgungsempfängerinnen, Versorgungsempfänger, Beamtinnen und Beamte unter Umständen krankheitsbedingt in eine Situation geraten, in der sie die Beihilfe persönlich nicht beantragen können. Eine entsprechend formulierte Vorsorgevollmacht nach § 1820 BGB oder eine vorsorglich ausgestellte Vollmacht auf dem Vordruck der Berliner Beihilfestelle erspart Probleme und Stress. Weiterlesen…

Von admin, vor

DSTG-Seniorenbeirat Berlin: Alles Wichtige zur Vorsorgevollmacht 2023

Eine Vorsorgevollmacht kann sehr schnell von großer Bedeutung werden, wenn Betroffene plötzlich nicht mehr in der Lage sind, für sich selbst zu entscheiden. Dann ist es wichtig zu wissen, wer als bevollmächtigte Person konkrete Entscheidungen treffen darf. Alles Wichtige zur Vorsorgevollmacht 2023 sowie Hinweise zu Beratungsstellen erklärt der DSTG‑Seniorenbeirat Berlin im Weiterlesen…

DSTG-Seniorenbeirat Berlin informiert  über die Patientenverfügung 2023

Seit dem Jahresbeginn 2023 gelten neue Regeln bei der Einrichtung von Patientenverfügungen. Diese Regeln sind im Betreuungsrecht festgehalten und betreffen unter anderem die Einsichtnahme von Ärzten in das Zentrale Vorsorgeregister, die Ergänzung der Patientenverfügung um eine Vorsorgevollmacht und die Ausweitung der Patientenverfügung auf persönliche Angelegenheiten. Auch können seit dem Jahresbeginn Weiterlesen…