Geplante Ballungsraumzulage schließt die Gerechtigkeitslücke nicht – DSTG Berlin fordert Nachbesserungen

Zum 01.November 2020 sollen Berliner Beamte und Beamtinnen sowie die Tarifbeschäftigten im Landesdienst eine sogenannte Ballungsraumzulage in Höhe von 150 Euro erhalten. Was auf den ersten Blick nach einer positiven Nachricht klingt, birgt viele Fallstricke und Ungerechtigkeiten. Nach Informationen des Senats für Finanzen im Rahmen der 2. Lesung der Haushaltsberatungen Weiterlesen…

DSTG Berlin im Gespräch mit Raed Saleh

Anhebung der Eingangs-und Endämter aller Laufbahngruppen muss kommen Anlässlich der Veranstaltungsreihe „dbb im Dialog“ des dbb berlin nutzte DSTG Berlin-Chef, Detlef Dames, die Gelegenheit gegenüber dem Berliner SPD-Fraktionschef Raed Saleh, die Forderung nach einer Anhebung der Eingangs-und Endämter in allen Laufbahngruppen der Finanzverwaltung zu bekräftigen. Zudem machte Dames auf die Weiterlesen…

DSTG Berlin im Gespräch mit CDU

DSTG Berlin im Gespräch mit CDU – Zielführende Diskussion über die Probleme der Finanzverwaltung Am 25.Februar 2018 trafen sich Vertreter der DSTG-Berlin mit dem CDU-Fraktionsvorsitzenden, Burkhard Dregger, und dem haushaltspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion, Christian Goiny im Berliner Abgeordnetenhaus. Hintergrund des Gespräches war eine Vielzahl von Problemen in der Finanzverwaltung, die Weiterlesen…