Trotz Anspruch keine Möglichkeit zur Notbetreuung – was tun?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Sie heute aktuell darüber informieren, wie damit umzugehen ist, wenn die Kindertagesstätte nicht die benötigten Notbetreuungsplätze zur Verfügung stellen kann. Unabhängig von einem systemrelevanten Beruf haben Alleinerziehende Anspruch auf die Notbetreuung in den Kitas, sofern sie keine andere häusliche Betreuungsmöglichkeit haben. Bei Eltern reicht Weiterlesen…

Corona: Beihilfestelle stockt Personal auf, Beihilfeanträge werden priorisiert

Bereits am 30.März informierte der Staatsekretär in der Senatsverwaltung für Finanzen, Fréderic Verrycken, den dbb berlin, dass die Priorität in der Bearbeitung auch weiterhin bei den sogenannten Eilt-Anträgen, mit besonders hohen Rechnungsbeträgen liegt. Aber auch die aktuell noch nicht bearbeiteten Anträge und die laufend eingehenden Anträge (sofern es sich nicht Weiterlesen…

Corona: Landesverwaltungsamt muss Prioritäten setzen

So ärgerlich es für den/die einzelne/n Beamten/in sein mag, wenn sich die Bearbeitung von Beihilfeanträgen deutlich in die Länge zieht, noch viel härter wären die Konsequenzen, wenn das Landesverwaltungsamt Gefahr liefe, durch Quarantänemaßnahmen weitgehend außer Gefecht gesetzt zu werden. Verständnis für verspätete Auszahlungen also ist sicherlich auch gefragt, zumal die Weiterlesen…

Corona-Pandemie: Grundlegende Informationen für Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst

dbb schaltet Info-Seite für alle tarifrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Im Folgenden wird anhand von häufig gestellten Fragen dargestellt, welche Rechte und Pflichten Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst während der aktuellen Corona-Pandemie haben. Grundlage für die Antworten sind das allgemeine Arbeitsrecht und die beiden maßgeblichen Flächentarifverträge: Der Tarifvertrag für Weiterlesen…